Zu Produktinformationen springen
1 von 8

GABRIELE VON ARNIM – LIEBE ENKEL oder Die Kunst der Zuversicht

GABRIELE VON ARNIM – LIEBE ENKEL oder Die Kunst der Zuversicht

Sachbuch

Normaler Preis 18,00 EUR
Normaler Preis Verkaufspreis 18,00 EUR
Sale Ausverkauft
Inkl. Steuern. Versand wird an der Kasse berechnet
Vollständige Details anzeigen

🦩 nachhaltig schöne Bücher 
💚 Zero Waste = rückstandsfrei reyclebar
🌱 Vegane Farben auf Pflanzenbasis
💧 Keine Wasserverschwendung
🙌 Faire Autor:innenbeteiligung

Das neue inspirierende Buch der SPIEGEL-Bestsellerautorin

Stimmen zum Buch

»›Liebe Enkel oder Die Kunst der Zuversicht‹ aus der feinen Reihe ›Briefe an die kommenden Generationen‹ des Kjona Verlags beschreibt poetisch-lebensklug, wie wir ›Lücken im Gedankenkreis des Negativen finden‹.« Welt am Sonntag

Inhalt

»Es gehört zum Wesen der Hoffnung, dass sie enttäuscht werden kann, sonst wäre sie ja Zuversicht«, schrieb Ernst Bloch. Aber wie bleiben oder werden wir zuversichtlich in diesen fragilen Zeiten? Mit Neugier und Herzglut macht Gabriele von Arnim sich auf die Suche. Denn sie ist überzeugt davon, dass wir Zuversicht brauchen, weil sonst Chaos und Stillstand zugleich herrschen würden. Die Kunst der Zuversicht, sagt sie, kann, nein muss man üben. Wie das gelingt, verrät Gabriele von Arnim ihren Enkeln und uns allen in diesem zuversichtlichen Buch.

Portrait der Autorin Gabriele von Arnim.

Über die Autorin / den Autor

Gabriele von Arnim

Gabriele von Arnim wurde 1946 in Hamburg geboren. Nach ihrer Promotion hat sie zehn Jahre als Journalistin in New York gelebt. Danach schrieb sie u. a. für DIE ZEIT und die Süddeutsche Zeitung. Zuletzt erschien ihr Bestseller »Der Trost der Schönheit«. Sie lebt in Berlin.

Für das Porträt bedanken wir uns bei: © Ralf Hiemisch.